header4  

Pentax 645Z Body

ab 7.999,00 €
Versandkosten
Lieferzeit 4–7 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

645Z Aktion Oktober

  

Pentax 645Z

 

Außergewöhnliches Format – unverkennbare Bildqualität!

645Z_Nameplate_PENTAX_

  • 51,4 Megapixel Auflösung
  • Empfindlichkeit bis zu ISO 204800
  • Full-HD Video
  • Klappbarer 3,2“ Monitor mit einer Auflösung von 1.037.000 Bildpunkten
  • Live View-Funktion
  • SAFOX XI Autofokus-Modul mit 27 Sensoren (davon 25 Kreuzsensoren)
  • Staubalarm und DRII für sauberen Sensor
  • Duales Kartenfach
  • 76 Dichtungen machen die Kamera staubdicht und wetterfest

 

 

Mit der PENTAX 645Z stellt RICOH IMAGING eine neue Mittelformatkamera vor, die über einen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 53 MP verfügt. Neben vielen interessanten Details bietet sie auch eine Live-View-Funktion und nimmt Videos in Full-HD auf. Dank des besonderen Wetterschutzes durch 76 Dichtungen ist die PENTAX 645Z außer im Studiobetrieb auch dort als zuverlässiges Fotografenwerkzeug geeignet, wo andere Kameras besser in der Tasche bleiben.

 

 

SensorDas Herzstück der neuen PENTAX 645Z ist ein CMOS-Bildsensor mit einer effektiven Auflösung von 51,4 MP. Dieser ermöglicht eine Bildwiedergabe und eine Bildtiefe, wie sie nur eine Kamera dieser Klasse zeigen kann. Das Aufnahmeformat von 44 x 33 mm und die sehr hohe Auflösung sind Garanten für eine Bildqualität, die herausragend ist. Der Hochleistungssensor, die komfortable Bedienbarkeit, die Präzision und die einzigartige Zuverlässigkeit sind Merkmale, die höchste Ansprüche von Berufsfotografen und ambitionierten Fotoamateuren gleichermaßen erfüllen.

 

 

Die PENTAX 645Z ist eine konsequente Weiterentwicklung der im Jahr 2010 vorgestellten PENTAX 645D. Die schon bei den analogen Kameras bewährte Bauform wurde genauso beibehalten wie die wetterfeste und staubdichte Konstruktion der PENTAX 645D, die es in dieser Weise nur bei den PENTAX Kameras gibt. Im Inneren hat sich dabei einiges getan. Hier haben die Entwicklungsingenieure auf die Wünsche vieler 645-Fotografen gehört, Bewährtes verbessert und viele Wünsche integriert.

 

 

 

 

 

 

 

Die Möglichkeit, Bilder schon vor der Aufnahme mittels Live-View zu beurteilen, ein neues AF-System sowie eine präzise Belichtungsmessung und -steuerung sind Eigenschaften, wie sie für eine Kamera dieser Klasse eher unüblich sind. Auch die Prozessorgeschwindigkeit, die Möglichkeit die Kamera per Tethering oder browserbasiert, kabellos, z.B. über ein Smartphone, zu steuern und nicht zuletzt die Option Full-HD Videoaufnahmen zu erstellen, erhöhen die Flexibilität der kreativen Fotografie um ein Vielfaches.

 

Die PENTAX 645Z setzt in der Bildqualität und technisch neue Maßstäbe, von der Mittelformatfotografen und Aufsteiger aus dem Kleinbildformat begeistert sein werden.

 

 

Material

 

 

Technische Daten

 

 

Typ
Kameratyp Digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, TTL-Belichtungsautomatik und Autofokus
Sensor-Technik
Sensor-Typ CMOS mit Primärfarbfilter, ohne Anti Alaising Filter
Aufnahmeformat 43,8 x 32,8 mm
Gesamt Auflösung ca. 52,99 Megapixel
Effektive Auflösung 51,4 Megapixel
  • RAW: 51 MP 8.265 x 6.192 Pixel
  • TIFF:  51 MP 8.265 x 6.192 Pixel
  • JPEG: L (51 MP] 8.256 x 5440 Pixel), M (36 MP 6.912 x 5.184 Pixel), S (21 MP 5.376 x 4.032 Pixel), XS (3 MP 1.920 x 1.440 Pixel)

Bildformat

  • RAW (DNG und PEF) (3×14 bit)
  • TIFF
  • JPEG (3 Qualitätsstufen)

Videoformat

  • MPEG-4 AVC/H.264 (MOV)
  • Motion JPEG (AVI) für Intervall Videoaufnahmen

Lichtempfindlichkeitautomatisch oder manuell: ISO 100 – ISO 204800Shake ReductionShake Reduction mit entsprechenden SystemobjektivenSensor-Reinigung

  • Sensorreinigung über Ultraschallbasierte Piezo Elektronik auf Sensor Schutzglas.
  • Mit Staubwarnung und Anzeige auf dem Monitor (seitenrichtig).
  • Pixelmapping

ObjektivObjektiv-AnschlussPENTAX 645AF2 Bajonett Anschluss

(Kompatibel mit 645AF und 645A Bajonett Anschluss)

Verwendbare ObjektivePentax AF2 (DFA645), Pentax AF (FA645), Pentax A (645)Entfernungsmessung/AutofokusFokussiersystemPhasenerkennungs Autofokussystem SAFOX 11 mit 27-AF Sensoren (davon 25 Kreuzsensoren, und Flux-Sensoren für optimale AF-Leistung bei lichtstarken Objektiven).

Spot AF und Automatik AF, umschaltbar auf Nachführ- (Servo) Autofokus. Schärfespeicher über Auslöser.
Jeder der 27 AF-Felder kann manuell angewählt werden.

Der Prädiktionsautofokus fasst das Motiv schon im Randbereich auf und berechnet die richtige Fokussierung für bewegte Motive voraus.

AF-ArbeitsbereichLW -3 bis LW 18SucherSuchertypFesteingebautes Trapez Prisma mit Kepplerschen TeleskopsucherBildfeldca. 98%Sucher Vergrößerungca. 0,62x (55 mm)
ca. 0,85x (75 mm)MattscheibeWechselbarer „Natural-Bright“-Mattscheibe mit AF-Rahmen.

Wechselmattscheiben mit Gitter oder Skaleneinteilung optional erhältlich.

SucheranzeigenAufnahmedaten, ISO, Schärfenindikator und elektronischer WasserwaageDioptrienkorrektur-3,5 dpt. – +2,0 dpt.MonitorTyp

  • 3,2″- TFT-Farb-LCD 3:2
  • „Air-Gapless-Technologie“ für besonders brillante Farbwiedergabe
  • Auflösung ca. 1.037.000 Dots
  • Gehärtetes und kratzunempfindlcihes Monitorglas
  • Monitorhelligkeit und Farbwiedergabe kalibrierbar
  • Lupenfunktion bis 16x
  • Statusanzeige mit Aufnahmerelevanten Daten
  • Elektronische 3D Wasserwaage (Jet Display)
  • Menübildschirm für bestimmte, festgelegte Einstelloptionen
  • Statusanzeige und Menübildschirm drehen sich mit der Drehbewegung der Kamera auf horizontale und vertikale Ansicht
  • Histogrammanzeige
  • Index- oder Kalenderanzeige

LiveviewLiveViewTTL Livebild durch CMOS Sensor

  • Kontrast Autofokus mit Gesichtserkennung
  • Bildfeld mit ca. 100%
  • Vergrößerung um 2x, 4x, 8x, 12, 16
  • Manuelle Fokussierung mit Focus Peaking

StatusmonitorAnzeigeStatusmonitor auf der Kameraoberseite, beleuchtet mit allen relevanten AufnahmedatenVerschlussTypElektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Lamellen-Schlitz-Verschluss.VerschlusszeitenAutomatik: 1/4.000 Sek. bis 30 Sek. (stufenlos)
Manuell: 1/4.000 Sek. bis 30 Sek. (in Schritten von 0,3 oder 0,5 EV) und Bulb.Blitz-Synchronzeit1/125 Sek.BelichtungBelichtungsmessungTTL-Offenblenden-Messung mit 86K-Pixel-RGB-Sensor und Echtzeit-Analyse System

Messmethoden: Mehrfeldmessung, mittenbetonte Messung oder Spotmessung

Belichtungssteuerung

  • Programmautomatik:
    – Hyperprogramm
    – Programmautomatik mit Schärfentiefenpriorität
    – Programmautomatik mit Priorität auf geringe Schärfentiefe
    – Programmautomatik mit Zeitpriorität
    – MTF (optimale Blende laut Objektivkonstruktion wird mit Priorität behandelt)
  • Empfindlichkeitspriorität (Zeit und Blende werden zur ISO-Wahl automatisch eingestellt)
  • Blendenpriorität (Zeit wird zur gewählten Blende automatisch eingestellt)
  • Zeitpriorität (Blende wird zur gewählten Verschlusszeit automatisch eingestellt)
  • Zeit- Blendenpriorität (Empfindlichkeit wird zur gewählten Verschlusszeit und Blende automatisch eingestellt)
  • manuelle Belichtung
  • Langzeitbelichtung
  • X-Synchron (1/125 Sek.)

ArbeitbereichLW -1 bis LW 21Meßwertspeicherper TastendruckBelichtungskorrektur

  • ±5 EV
  • Belichtungsreihenautomatik mit 3 oder 5 Belichtungen

BlitzBlitzfunktionBlitzschuh an Kameraoberseite oder X-sync Anschluss.

Die Blitssynchronzeit von 1/125 Sek. bezieht sich auf PENTAX Systemblitzgeräte.
Die Synchronzeit bei der Nutzung von Blitzanlagen oder -geräten von Drittherstellern kann von diesem Wert abweichen.

AufnahmeparameterAufnahmeartenSechs Farbcharakteristiken in der „Custom Image“ Funktion:

  • Leuchtend
  • Natürlich
  • Porträt
  • Landschaft
  • Lebendig
  • Gedeckt
  • Diafilm
  • Schwarzweiss

mit Individualanpassung für:

  • Farbsättigung
  • Farbton
  • Hi-/Low-Key Anpassung
  • Kontrast
  • Glanzlichter Anpassung
  • Schatten Anpassung
  • Schärfe (Feinschärfe und Extraschärfe)

Weißabgleich

  • Automatisch oder manuell
  • TTL Einstellung über Bildsensor
  • Voreinstellung:
    Tageslicht
    Schatten
    Bewölkter Himmel
    Glühlampenlicht
    Fluoreszierendes Licht (W, N, D, L)
    CTE (Color Temparature Enlargement)
  • 3 manuelle Einstellungen: Stufenlos im Bereich von 2.500 K bis 10.000 K

Digitalfilter

  • Farbextrahierung
  • Spielzeugkamera (Vignettierungen / Lomo-Effekt)
  • Retro
  • Hoher Kontrast
  • Monochrome
  • diverse Farbfilter
  • Wasserfarbe
  • Pastell

u.v.m.

Auslösefunktionen

  • Einzelbildaufnahmen
  • Serienaufnahmen mit 1 B/Sek. (Cont. L) oder bis zu  3 B/Sek. (JPEG L – Cont. H)
    Bis zu 300 Bilder in Folge (JPEG L – Continious L)
  • Selbstauslöser (12 oder 2 Sek.)
  • Spiegelvorauslösung
  • Mehrfachbelichtung
  • Intervall Foto – 2 Sek. – 24 Stunden, 2 bis 2.000 Aufnahmen; Startzeitpunkt kann individuell festgelegt werden.
    Video – 4K (2 Sek.), Full HD, HD – 14 Sek. bis 1 Stunde Aufnahmezeit; 14 Sek.  – 99 Stunden Intervalle; Startzeitpunkt kann individuell festgelegt werden.
  • IR-Fernbedienung – ca. 3 m (Optional erhältlich)
  • Kabelauslöser CS 205 – 1m (Optional erhältlich)
  • FluCard für kabellose Kamerasteuerung und Bildübertragung (Optional erhältlich)
  • Camera Utility 5 für die Kamerasteuerung vom Rechner (Optional erhältlich)

VideofunktionAufnahme-Funktion

  • Full HD (1.920 x 1.080)
  • HD (1.280 x 720)
  • 4K im Intervallmodus
  • 60i / 50i / 30 B/Sek. / 25 B/Sek. / 24 B/Sek.
  • Aufnahmeformat MPEG-4 AVC/H.264
  • Manuelle Belichtungssteuerung
  • Manuelle Schärfeführung für die optimale Umsetzung der kreativität
  • maximale Aufnahmelänge 25 Minuten
  • Stereo Tonaufnahme mit eingebautem Mikrofon
  • Anschliessen eines externen Stereo Mikrofon möglich
  • Manuelle Tonaussteuerung
  • Kopfhöreranschluss

Video Bearbeitung

  • Teilen von Videoaufnahmen
  • Löschen von Szenen
  • Speichern von Fotos aus Videos

BildspeicherungSpeichertypSD, SDHC*, SDXC* Memory Card (*UHS kompatibel), Eye-Fi Card oder FluCard

*Die maximale Speicherkapazität bei SDHC-Karten liegt bei 32 GB
Um die Leistung der Kamera optimal zu nutzen, empfehlen wir SanDisk Extreme III Speicherkarten.

Dateiformate

  • PEF (PENTAX eigenes RAW-Format)
  • DNG (offenes RAW-Format)
  • JPEG (Exif 2.21) (kompremierte JPEG Dateien: *** Optimal, ** Besser, * Gut), DCF (Design rule of camera file system)
  • Gleichzeitiges Speichern von JPEG- und RAW-Dateien möglich

Dateiname

  • Ordnernamen: Datum oder indivuiduell (Standard: PENTX)
  • Dateinamen Standard oder bis zu 4 individuelle Zeichen

BesonderheitenBesonderheiten

  • Sensorreinigung durch Ultraschall – Der Staub wird mittels Klebestreifen in der Kamera gesammelt
  • Staubalarm mit Anzeige der Anhaftungen auf dem Sensor
  • Schärfentiefenvorschau
  • Digitalvorschau zur Überprüfung von richtiger Belichtung, der Farbtemperatur oder die Farbgebung in der Custom Image Funktion
  • Histogrammanzeige in Einzelkanälen
  • Programmierbare Einstellräder (Das vordere- und hintere Einstellrad kann bei den verschiedenen Belichtungsoptionen individuell belegt werden
  • 76 Gehäusedichtungen gegen Feuchtigkeit und Staub.
    Schutz vor Umwelteinflüssen ist eine der wichtigsten Details bei einer elektronischen Kamera. Regen oder hohe Luftfeuchtigkeit führen zu Korrosion im Kameragehäuse. Der Fotograf merkt dies aber erst sehr viel später, wenn die Werkstatt hohe Reparaturpreise verlangt oder eine Reparatur nicht mehr möglich ist.
    Sehr viel schneller macht sich der Aufenthalt am Strand bemerkbar. Bei moderner Mikrotechnologie reicht ein Sandkorn aus, damit die winzigen Motoren, und die noch kleineren Zahnräder blockieren und die Kamera oft unbrauchbar wird. Mit dem umfangreichen Schutzprogramm für die 645Z, kann diese Kamera noch fotografieren (im Winter sogar bis -10°C), wenn andere Fotografen ihre Kamera besser verpackt lassen.

AnschlüsseVerbindungen

  • USB 3.0 Hi-Speed (Micro B)
  • X-Synchronisierung
  • HDMI (Typ 3)
  • Netzadapter (optional erhältlich)
  • Kabelauslöser CS 205 (optional erhältlich)

EnergieEnergiequelleWiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku vom Typ D-LI90Batteriekapazität

  • ca. 650 Bilder
  • ca. 400 Minuten Aufnahme- / Wiedergabezeit

Unter Pentax Testbedingungen bei 23°C

Maße und GewichtHöhe117 mmBreite156 mmTiefe123 mmGewichtca. 1.550 g (mit Karte und Batterie)ZubehörLieferumfangArt. Nr. 39475 Netzkabel D-CO2E
Art. Nr. 39830 Lithium-Ionen Akku D-LI90
Art. Nr. 39831 Batterieladegerät D-BC90
Art. Nr. 31011 Augenmuschel O-EC107
Art. Nr. 38615 Trageriemen O-ST150
Software S-SW150
Augenmuschel FS

Diese Kamera wird mit einer deutschsprachigen Anleitung geliefert. Sollte eine Anleitung in einer fremden Sprache beigelegen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Fotohändler. Wir liefern gerne weitere Anleitungen. Als Kostenerstattung werden 20 Euro erhoben.

optional erhältlichArt. Nr. 39830    Li-Ionen-Akku D-LI90
Art. Nr. 39834    Akku Ladekit K-BC90E
Art. Nr. 38779    Netzteil K-AC132E
Art. Nr. 39012    GPS-Modul O-GPS1
Art. Nr. 38584    645D MATTSCHEIBE DF-80 WC
Art. Nr. 38582    645D MATTSCHEIBE DG-80 WC
Art. Nr. 38583    645D MATTSCHEIBE DK-80 WC
Art. Nr. 39357    Sensor-Reinigungsset O-ICK1
Art. Nr. 37248    Kabelauslöser CS-205
Art. Nr. 39892    Wetterfeste Fernbedienung O-RC1
Art. Nr. 38610    Flucard für Pentax 16GB O-FC1
Art. Nr. 30465    Blitzgerät AF 200FG
Art. Nr. 30438    Blitzgerät AF 360FGZ II
Art. Nr. 30456    Blitzgerät AF 540FGZ II
Art. Nr. 50278    SLR-Rucksack

 

FotoSchutz Plus

 

Die Sorglos Garantie für Ihre neue Ausrüstung

Schützen Sie Ihre Pentax Kamera, Ihre Objektive und Ihr Zubehör.

Der Schutz gilt für 3 Jahre und verlängert sich nicht automatisch. Durch eine Einmalzahlung ist Ihre Ausrüstung sofort weltweit geschützt!

Wogegen ist Ihr Gerät geschützt?

Ihr Gerät ist gegen folgende Sachschäden (auch auf Reisen) geschützt, z.B.:
· Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder   Vorsatz Dritter, nicht vorhersehbare Ereignisse
· Fall-, Stoß- und Flüssigkeitsschäden,  die nicht von der Garantie gegen Material-  oder Herstellungsfehler gedeckt sind
· Konstruktions-, Material- oder  Ausführungsfehler im 3. Jahr nach Kauf
· Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
· Brand, Blitzschlag, Explosion
· Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Böswilligkeit
· Sturm, Hagel, Frost
· Diebstahl aus KFZ (sofern KFZ verschlossen ist und das Gerät nicht von außen sichtbar ist)

Die Leistungen des FotoSchutz Plus:

· Übernahme der gesamten Schadenabwicklung
· Übernahme der Reparaturkosten
· Keine Vorleistung der Reparaturkosten
· Keine Selbstbeteiligung
· Bei Totalschaden Austausch gegen ein Gerät gleicher Art und Funktionalität

Ihre Vorteile:

· Umfassender Schutz weit über die gesetzliche Gewährleistung hinaus
· Kein Abo, keine Kündigung notwendig
· Sofortiger Schutz
· Keine Prämienerhöhung
· Keine dauerhaften Zahlungen

Wie erfolgt der Abschluß?

Durch die Einmalprämie, die vom Kaufpreis des Gerätes abhängig ist und sofort beim Kauf Ihres
neuen Gerätes gezahlt wird. Der Vertrag läuft automatisch nach 3 Jahren aus, ohne dass es einer
Kündigung bedarf. Der FotoSchutz Plus ist sofort wirksam.

suprcomonlineshop